Neuigkeiten
Erste Hilfe
Forum
Bibliothek
Downloads
Galerie
Regeln
Startseite
Kontakt
FAQ / Hilfe
Amdir Staff
Serverkonzept
Linkliste
Bugsystem
Bewerbung
IRC Chat

---------------------

Letzter Monat Oktober 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1
week 40 2 3 4 5 6 7 8
week 41 9 10 11 12 13 14 15
week 42 16 17 18 19 20 21 22
week 43 23 24 25 26 27 28 29
week 44 30 31
Mon, 23. Okt 2017
20:00 Uhr - 23:00 Uhr
Treffen der Elfen Elborias

Die, 24. Okt 2017
20:00 Uhr - 23:00 Uhr
Lausch-Wettbewerb

Don, 26. Okt 2017
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Zwergentreff

---------------------

---------------------

Sie sind nicht eingeloggt.

---------------------

Neuste Nachricht ist: 1 Tag, 15 Stunden alt
  • Remses : @dwar: heute leider verhindert. Die Tage wieder on
  • -emptySoul- : Miri... kannst du mal ins Skype kommen eben oder is grad schlecht?
  • Raven : *winkt mal aus der Ferne in die Runde.* sehr glücklich
  • -Depp- : oki, kein problem.. dann vll die tage
  • Halvar : schaffe es heute wahrscheinlich nicht. sry traurig
  • -Depp- : Oki lächeln
  • Halvar : @Depp bin morgen abend erst wieder online, dann gerne.
  • Meria : Du auch*g
  • Erzengel : Meria du hast eine Pm
  • Halvar : Klanvater
  • Kriegerin : Was ist ein Evedotar?
  • rwm : das scheint eine Hoster - IP zu sein, bitte einen Beitrag im entsprechenden Thread, wenn es von zu Hause nicht geht
  • Berry Coke : Auch bei mir funktioniert der Downloadlink nicht. Die Seite kann nicht erreicht werden kommt als Fehlermeldung! Danke im Voraus
  • Maskenspiel : Womöglich ein fehlerhafter Download durch Abbruch oder sonstiges. Lösche bitte das Cloth.hak manuell aus dem Hak - Ordner lasse es nochmal neu laden und es sollte gehen.
  • Hephaestos : cloth.hak wurde gedownloaded aber kann nicht verifiziert werden !?

Nur angemeldete Benutzer können die Shoutbox benutzen

---------------------

---------------------

Amdir - Insel der Hoffnung :: Willkommen auf der Startseite
Update 01/2012 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Amdir Community   
Dienstag, den 24. Januar 2012 um 11:00 Uhr

Endlich ist es soweit! Das größte Update seit Jahren wird die nächsten Tage online gehen. Das lang erwartete Mirhaven ist endlich da! Lasst Euch von seinem neuen Stadtbild und einer Vielzahl neuer Innenmaps verzaubern. An dieser Stelle vielen Dank an Turloff für die Erstellung der Stadt. Auch andere Lokationen warten mit einigen, kleinen Neuerungen auf. Zusätzlich wurden einige Bugfixes vorgenommen, sowie etliche Änderungen an diversen Systemen.

"Ganz Mirhaven ist aus dem Häuschen. Trotz der Beben konnten die Bauarbeiten endlich abgeschlossen werden, und die ganze Stadt erstrahlt in neuem Glanz. Der Umsatz der Händler auf dem neuen Marktplatz soll sich gemäß Auszug des Handelskontors verdoppelt haben. Die "Halle der Sieben", der neue Tempel Mirhavens, gereicht einer Vielzahl gehuldigter Götter zu Ehren. Die renovierte Akademie sowie das Schauspielhaus sollen ebenso viele Reisende und Bürger in ihren Bann gezogen haben. Und wenn die Beine nach getanem Tagwerk oder Stadtrundgang schwer werden, so laden die örtlichen Tavernen wie "Der Silberne Drache" oder das Badehaus zum gemütlichen Ausklang ein.

In Valvec wird über die Eröffnung des "Schicksalswächters" gesprochen. Über der Spielhalle, welche Beshaba geweiht wurde, befinden sich die privaten Räume des Konzilleiters. Etliches an Tieren wurde in die Spielhalle geschleift um für Wetten auf die Tierkämpfe zur Verfügung zu stehen. Die Bauarbeiten an Lazarett, Leichenhalle und Krematorium im Haus des Geistes sollen erhebliche Fortschritte machen und der Rohbau bereits betretbar sein.

Dank dem neuen Fährkahn "Nebelgeist" und so manchem Matrosen beginnt sich vom "Schicksalswächter" aus ein Würfelspiel über ganz Amdir zu verbreiten und soll auch schon in mancher Taverne auf der Hauptinsel mit Eifer gespielt werden. Daß bei gutem Gewinn auch der Goldbeutel lockerer sitzt, hat einige Spielleute inspiriert sich in so mancher Taverne einzunisten, um die Zuhörer auf Zuruf mit passender Musik zu unterhalten.

Im Unterreich hat nun endlich einer der Dunkelzwerge sein Geheimnis weitergereicht, wie man Düsterstahl weiterverarbeitet.

Doch neben all der Pracht wird so manch Einer feststellen, daß auch ernste Entwicklungen im Gange sind. So groß die Macht der Drachen auf Amdir auch sein mag - auch ihre Macht ist endlich. So werden Drachengebürtige feststellen, daß es nicht mehr ganz so einfach ist dem Ruf des Blutes nachzugehen. Ebenso werden Handwerker, die sich bislang allzu sehr auf die Einfalt der Monster verließen, feststellen müssen, daß der Klang von Werkzeug auf Erz doch Aufmerksamkeit auf sich zieht. Und auch die Yuanti haben dazugelernt..."

Das und noch viel mehr wird Euch auf Amdir erwarten. Eine komplette Liste des Updateinhalts und dazugehörige Erläuterungen könnt ihr im Allgemeinen Forum nachlesen. Es ist das aufspielen eines neuen HAK- und PWC-Setups notwendig.

Viel Spaß auf dem Server

Eurer Amdir- "Zeiten des Umbruchs"–Team

 
Setting Neuerungen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Amdir Community   
Freitag, den 16. Dezember 2011 um 13:39 Uhr

Schwere Beben erschüttern Amdir und schieben dabei die Inselgruppe mehr und mehr an den Rand der Faerûnschen Karte - näher an den Rand von Ebene und Realität. Womöglich ist das der Grund, daß nicht nur unmittelbare Auswirkungen auf Landschaft, Bauten und Bevölkerung die Folge sind, sondern auch die besorgniserregenden Erkenntnis von magisch Begabten, daß es Anomalien im Gewebe gibt: Manche Zauber funktionieren nicht mehr zuverlässig. Und Berichte von Zugereisten lassen die vage Befürchtung aufkommen, daß auch die Zeit aus den Fugen geraten ist..."

Wie im RP Text angedeutet, haben die Beben nicht nur rollenspielerische Auswirkungen auf die Welt, sondern auch die Einführung einiger, weniger Hausregeln zur Folge. Da das gesamte Ausmaß der Auswirkungen der Verschiebung noch nicht abzusehen ist, kann es auch durchaus sein, daß auch noch Spätfolgen zu erwarten sind.

Hier die aktuellen Auswirkungen:

Zeit auf einer PW war schon immer relativ. Jeder Charakter hat sein eigenes Zeitempfinden und Jedem läuft auf dem Server die Zeit davon: Laut Serverdatum müßten wir schon mitten in der 4th Edition stecken. Da wir jedoch unser eigenes Setting in eigenem Tempo bespielen wollen, lösen wir uns von der offiziellen Zeitlinie der D&D Kampange und werden diese Ereignisse entweder selbst einführen, wenn wir es an der Zeit sehen, oder aber auch eigene Entwicklungen ins Spiel bringen. Wir werden kein genaues Anfangsjahr festsetzen, sondern lediglich "D&D 3,5 Ed." als Setting definieren. Wer sich unsicher ist welche Schlüsselereignisse nun berücksichtigt werden und welche nicht, die für seinen Charakter wichtig wären, kann sich gern an uns wenden.

In der Vergangenheit wurden reine RP Zauber immer häufiger eingesetzt, um sich Vorteile in RP Situationen zu verschaffen. Das war so nie abgemacht oder erwünscht: Sie wurden allein mit der Auflage erlaubt sie nur dann einsetzen zu dürfen, wenn sich aus dem RP für Niemanden ein Vorteil daraus ergibt, sondern es allein dem Flair dient. Insofern führen wir für den Zauber "Teleport" hiermit Hausregeln ein, die im Wiki unter "Organisatorisches" nachgelesen werden können und appellieren künftig mit Bedacht solche Zauber zu nutzen. Vergleichbar kritisch sind Zauber wie "Fliegen" oder Kommunikationszauber.

Bedenkt bitte außerdem, daß eine Reise zum Festland einen ernormen Zeitaufwand darstellt und minimalisiert den Kontakt zum Rest von Faerun auf das Ankommen auf Amdir. Eine einfache Überfahrt zum nahegelegen Festland wird mindestens vier bis acht Zehntage in Anspruch nehmen. Nach Niewinter zum Beispiel sechs bis zwölf Monate.

Wir können an dieser Stelle versprechen, daß die Beben und ihre Auswirkungen noch Einiges an Potential bereit hält in Sachen Setting, Weltendesign und vor allen Dingen Rollenspielgeschehen.

Lasst Euch überraschen.

Viel Spaß auf dem Server

Eurer Amdir- "Zeiten des Umbruchs"–Team

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 24. Januar 2012 um 11:32 Uhr
 
Amdir Wiki PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Amdir Community   
Donnerstag, den 22. September 2011 um 11:57 Uhr

Endlich ist es soweit: Amdir hat sein eigenes Wiki!

Ihr könnt es über den Link "Bibliothek" links oben in der Leiste abrufen. Dort könnt ihr Euch künftig austoben: Artikel anlegen, pflegen, überarbeiten, formatieren, ausbessern, und, und, und...

Nicht nur, daß künftig dort ein ausführlicher Einsteigerleitfaden aufgebaut werden soll oder die Seiten als Nachschlagewerk für Amdir und Umgebung dienen soll, es existiert bereits jetzt schon die Möglichkeit Eure Spielercharaktere sehr einfach in die vorhandene Spielercharakterübersicht einzupflegen. Eine Auflistung sämtlicher Handwerksrezepte befindet sich noch im Aufbau, ebenso wie genaue Anleitungen zu den Extras, die Amdir zu bieten hat.

Da wir die alte Bibliothek und die wichtigsten Einträge aus dem Forum ins Wiki übernommen haben, gibt es bereits eine recht breite Basis an Artikeln, doch ist noch genug zu tun diese in Sachen Inhalt und Layout zu überarbeiten und zu aktualisieren. Ebenso existiert bislang nur eine grobe Struktur, und für viele Themengebiete gibt es bislang nur temporäre oder gar keine Portal- und Übersichtsseite. Jeder darf sich hier gerne einbringen und mitmachen und mitgestalten, um das Wiki umfangreicher und schöner zu machen.

Viel Spaß auf dem Server und mit der neuen Wiki

Eurer Amdir- "Zeiten des Umbruchs" –Team

 
Update 10/2011 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Amdir Community   
Donnerstag, den 20. Oktober 2011 um 19:13 Uhr

Nun ist es so weit und das neue PWC- und HAK-Update wird morgen eingespielt. Wie immer wird beim Installieren das Akzeptieren unserer Regeln bestätigt. Alle alteingesessenen Spieler, die schon lange nicht mehr in das Regelwerk geschaut haben, werden an dieser Stelle hingewiesen, dass es einige Änderungen gab. Ab dem Onlineschalten des neuen Updates hat somit jeder Spieler der auf dem Server einloggt die neuen Regeln zur Kenntnis genommen und akzeptiert.

Folgendes wird zuweilen auf Amdir gemunkelt:

„Gerüchte verbreiten sich in Elboria, dass endlich einige der städtebaulichen Maßnahmen abgeschlossen wurden. Ähnliche Kunde berichten die geschundenen Arbeitssklaven in Valvec, welche die letzten Tage viele kleinere Maßnahmen durchführen mussten. Durch das nahen der kalten Jahreszeit werden die Bürger der Slums im Krähenforst wieder häufiger beim Sammeln von Feuerholz, für kleinere Lagerfeuer beobachtet (Feuerholz für die Lagerfeuer kann ab nun gesammelt werden). Im ungenannten Konzil sowie den gehobenen Kreisen wird ebenso berichtet, dass die Bauarbeiten an Sir Jonale Leonalls Haus beendet scheinen. Von den Renovierungen in den Zimmern im lachenden Duergar hingegen dringen kaum Gerüchte an die Oberfläche. Auch dass der Anbau von Speisepilzen im Pilzwald gesteigert wurde spielt auf der Oberfläche wohl keine Rolle (Pilze als Proviant können ab nun gefunden werden).

In Mirhaven und Umgebung wird zudem die erfreuliche Kunde laut das die langen Baumaßnahmen an der großen Feste der ritterlichen Beschützer nun endlich abgeschlossen seien. Es heißt, dass es in kommenden Zehntagen ein großes Fest zu diesem Anlass auf der Burg geben soll.

Verwegene Abenteurer berichteten aus den Dunklen Tiefen, dass es in der Nähe der Arandurminen nun lange nicht mehr zu temporären Verschiebungen gekommen sein soll (Das Absturz Problem dort sollte gelöst sein). Ebenso wird berichtet das einzelne Helden in die Kammer des Lichts bei den Yuan-Ti vordringen konnten. Abenteurer, Reisend und Gelehrte berichten jüngst auch über die Sichtung vorher nicht auf Amdir bekannter Kreaturen und Monster.

Die Händler und Handwerker akzeptieren ebenso immer mehr die auf Grundlage der Versorgungslage veränderten Preise (Anpassung weiterer Preise durchgeführt). Auch findet eine optimierte Schmiedemethode bei den Grob- und Feinschmieden langsam aber sicher Einzug, welche die Effektivität der Waffen im Zusammenhang mit einigen Zaubern oder Runen steigern sollte (Maliex vorgeschlagener Bugfix durchgeführt).“

Weiterhin wurden diverse Bugfixes eingespielt. Das Problem beim Sockeln sollte ebenso gelöst sein (Bitte um Rückmeldung). Fragen und Anregungen zu dem neuen Update können gerne im Forum gestellt werden.

Viel Spaß auf dem Server

Eurer Amdir- "Zeiten des Umbruchs" –Team

 
Umstellung des CMS PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Amdir Community   
Mittwoch, den 17. August 2011 um 13:05 Uhr

Bald ist es soweit und wir werden die neue Community-Seite online schalten. Leider ist das portieren der Benutzer und des Forums nicht möglich. Wir sind aktuell dabei einige kritische Systeme auf die Bedürfnisse der neuen Plattform anzupassen. Unser Ziel ist für eine längere Übergangszeit das alte Forum als read-only zu behalten.

Es ist jedoch möglich, dass wir das aktuelle System herunterfahren müssen und neu importieren. Wir möchten euch hiermit nur vorwarnen. Die Umbauten könnten zu längeren Offline-Zeiten oder eingeschränkter Funktionalität führen. Jeder Systemwechsel kann zu Komplikationen führen, natürlich haben wir ein aktuelles Systembackup und werden vor jeder größeren Maßnahme ein erneutes durchführen.

Wer der Technik dennoch misstraut und seine liebgewonnen Charstroys auf jeden Fall offline sichern möchte, sollte dies möglichst bald noch vornehmen.

Ihr könnt mithelfen!

Da die ganze Arbeit unsere Systemadministratoren natürlich nur während ihrer Freizeit durchgeführt werden. Würden wir unser Team an Administratoren für die Zeit der Umstellung gerne aufzustocken. Wer tiefere Erfahrungen mit dem aufsetzen und warten von Joomla- und/oder Typo3-CMS hat kann sich gerne zur Mithilfe melden. Dazu einfach eine kurze PM an DerAndreas schreiben.

Der Spielserver bleibt von der gesamten Umstellung natürlich unbeeinflusst.

Viel Spaß auf dem Server

Eurer Amdir- "Zeiten des Umbruchs" –Team

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 17. August 2011 um 13:07 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Diese Community wurde mit Joomla CMS erstellt. Joomla ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erhältlich. Das Forum basiert auf dem Joomla Kunena-Forum. Das Privatnachrichtensystem basiert auf der uddeIM Komponente. Die Galerie basiert auf der joom :: gallery. Alle Komponenten unterliegen der GNU/GPL Lizenz.
Alle Grafiken unterliegen dem Copyright der jeweiligen Anbieter. Insbesondere Wizards of the Coast, Atari, Bioware und Obsidian. Neverwinter Nights, Neverwinter Nights 2 © Atari, Portions © Bioware, Forgotten Realms und Dungeons & Dragons © Wizards of the Coast.
Design © 2005 by BruceManG - Optimiert für eine Auflösung von 1024x768 dpi, 32-Bit Farbtiefe und den Mozilla Firefox Browser.