Neuigkeiten
Erste Hilfe
Forum
Bibliothek
Downloads
Galerie
Regeln
Startseite
Kontakt
FAQ / Hilfe
Amdir Staff
Serverkonzept
Linkliste
Bugsystem
Bewerbung
IRC Chat

---------------------

Letzter Monat Juni 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3 4
week 23 5 6 7 8 9 10 11
week 24 12 13 14 15 16 17 18
week 25 19 20 21 22 23 24 25
week 26 26 27 28 29 30
Mon, 26. Jun 2017
20:00 Uhr - 23:00 Uhr
Treffen der Elfen Elborias

Don, 29. Jun 2017
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Zwergentreff

Mon, 03. Jul 2017
20:00 Uhr - 23:00 Uhr
Treffen der Elfen Elborias

---------------------

---------------------

Sie sind nicht eingeloggt.

---------------------

Neuste Nachricht ist: 4 Tage, 19 Stunden alt
  • Maskenspiel : @ citlali: Die Karrikaturen sind mittelmäßig in der Qualität.
  • citlali : Sind die Bilder auf den Flugblättern gut oder abstrakt o.Ä. gezeichnet? XD
  • Lisk : Die Flugblätter sind so cool. Kann ich mir bildlich vorstellen lächeln
  • Erzengel : @Kriegerin Post
  • Kriegerin : @Hpye/Erzengel: Wah! Geil!
  • Erzengel : Danke @ Hyp
  • -emptySoul- : Zu waaaam
  • Mr.Hypello : @Almi - > Tempelthread ^^
  • -emptySoul- : Mal wieder: Wenn ich wen vergessen habe beim Forensupport: Schreit mich an! lächeln
  • Deeman : oh, doch nicht down XD anzeigefehler
  • Deeman : sannililli, ich wünsch dann mal gute nacht, das rp führen wir weiter beim nächsten mal
  • Deeman : wuhu^^ server down
  • Kriegerin : Sag ihr bitte liebe Grüße von uns
  • Parat : elyanthar: janina siehst du so schnell nicht wieder. sry.
  • Drambuie : Sie war schon eine ganze Weile nicht mehr on.

Nur angemeldete Benutzer können die Shoutbox benutzen

---------------------

---------------------

Amdir - Insel der Hoffnung :: Willkommen auf der Startseite
Update 01/2015 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Micha LNH HSV   
Donnerstag, den 22. Januar 2015 um 11:13 Uhr
Die Schlacht von Hohenbrunn wurde geschlagen. Man hatte sich diesen Sieg hart und unter vielen Verlusten erstritten. Der Kampf hat das kleine Dorf gezeichnet und noch immer sind die Halblinge und Gnome mit den Aufräumarbeiten beschäftigt und für jede Hilfe dankbar. Auch Elboria konnte die untote Präsenz aus den Edelsteinminen in den Sumpf zurückschlagen.

Es scheint fast als wäre der Schwarze Drache empfindlich geschwächt worden: Kein Untoter wankte mehr aus dem Nebel hervor, der sich bis nahe zu den Grenzen den Sumpfes zurückgezogen hatte. Im Süden Amdirs herrscht nun angespannte Ruhe, während in der Wüste der Hexerkönig weiterhin Telodur belagert und jedes Eindringen in sein selbsternanntes Reich mit harten Gegenschlägen straft. Der Krieg war wohl doch noch lange nicht entschieden.

Trotz allem Ernst der Lage konnte man in diesen Tagen in Mirhaven eine unterschwellige Stimmung der freudigen Erwartung und stillen Hoffnung wahrnehmen: Die Tochter des Fürsten kehrte nach langen Jahren wieder in die Heimat zurück."


Dieses Mal erwartet Euch nur ein kleines Update mit angepassten Karten zum aktuellen Geschehen um Hohenbrunn. Der Sumpfnebel hat auch den Handelsweg wieder freigegeben. Außerdem gibt es noch ein Schmankerl für Diejenigen, die ihr Engine XP Cap nicht am Limit halten und kleinere Bugfixes und Überarbeitungen.

Wir wünschen euch eine schöne und aufregende Zeit!
Eurer Amdir- "Zeiten des Umbruchs"–Team
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 22. Januar 2015 um 11:33 Uhr
 
Update 09/2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Micha LNH HSV   
Donnerstag, den 25. September 2014 um 16:46 Uhr
Ieit Monaten nimmt das Unheil seinen Lauf: der schwarze Drache im Sumpf erweitert stetig seine Macht, seine untoten Horden verdorren dort wo sie auftauchen das Land und ein tödlicher Nebel macht die verheerten Gegenden zur tödlichen Falle. Hunger breitet sich aus und dem idyllischen Dorf der Halblinge droht ein blutiger Krieg...."

Liebe Amdir-Community Zuerst das wichtigste: Viele haben es vielleicht schon gesehen, denn wir haben unseren Staff um ein weiteres Mitglied vergrößert und möchten es hiermit nun offiziell begrüßen: Herzlich willkommen zurück Lisk in den Reihen der Spielleiter!

Das Spielgeschehen der letzten Zeit wird sich mit dem Update auch auf den Karten widerspiegeln: Andorien, das Hirschdelta, der Anleger der Binge und die Bauernfurt wurden angepasst und die Plage der Untoten hat seine tiefen Spuren in diesen Gebieten hinterlassen. Der todbringende Nebel wabert nun über die morastigen weiten des Sumpfes und ein neues Unheil erwartet diejenigen die dennoch mutig genug sind sich hinein zu wagen: der Elitezombie! Außerdem wurden der Runenmeister in Mirhaven und zwei Spielerhäuser überarbeitet, der Abenteuerrucksack einem Bugfix unterzogen und das Portraitpack um 23 neue Bilder ergänzt.

Bitte ladet Euch das September Minisetup mit allen aktuellen Spielerportraits herunter.
Wir wünschen euch schöne und hoffentlich spannende Zeiten auf Amdir, Eurer Amdir- "Zeiten des Umbruchs"-Team
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 25. September 2014 um 16:57 Uhr
 
Neue Projektleitung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DerAndreas   
Dienstag, den 24. Juni 2014 um 14:47 Uhr
Im November 2009 hatte nach BruceManG ein neues Team das Ruder von Amdir in die Hand genommen. Die letzten Jahre haben sich viele davon aus dem Staff verabschieden müssen, aber es rückten auch stets neue Spielleiter und Mitarbeiter nach.

Nun ist es auch für mich an der Zeit aus dem Staff zurückzutreten. Leider finde ich nicht mehr die Zeit mich angemessen im Staff einzubringen. Euer neuer Projektleiter ist Mash, er wurde einstimmig vom Staff zum Projektleiter gewählt und hat unsere volle Unterstützung.

Ganz verschwinden werde ich nicht, sicher schau ich dann und wann als Spieler auf Amdir vorbei.

Ich wünsche euch viel Spaß.
DerAndreas
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 24. Juni 2014 um 16:32 Uhr
 
Verstärkung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Micha LNH HSV   
Sonntag, den 24. August 2014 um 12:31 Uhr
Inser Ziel ist es, Amdir beständig weiterzuentwickeln. Neue Gebiete zum Entdecken müssen gebaut, herausfordernde Feinde erdacht werden. Die Leistungen und Entscheidungen eurer Charaktere formen die Welt um sie herum. Neben den Spielleitern brauchen wir daher ein starkes Team im Hintergrund, welches uns dabei hilft diese Änderungen im Spiel erlebbar zu machen. Daher freuen wir uns sehr über unsere neuesten Verstärkungen: Lyvain wird künftig als Mentor ein erfahrener Ansprechpartner für alle Neulinge sein. Marenzi wird uns dabei helfen, spannende Gebiete zu bauen und alte zu verbessern. Kater und Depp werden als Scripter sich um den Einbau und die Verbesserung von Features kümmern, um euch mehr Möglichkeiten zu geben, mit der Welt zu interagieren. Wir heissen euch herzlich willkommen im Team!

Wenn auch du schon länger auf Amdir bist (Richtlinie ca. 6 Monate, in besonderen Fällen reicht weniger) und uns unterstützen möchtest, sei es als Mentor, Mapper, Scripter oder Spielleiter, dann schreib uns eine Bewerbung (zu finden links auf der Homepage). Wir erwarten Freundlichkeit, Professionalität und Motivation, machen dafür keinen Druck und erwarten keine Vorkenntnisse - ihr solltet nur bereit sein, euch größtenteils selbstständig in euer Gebiet einzuarbeiten.

Wir wünschen unseren neuen Mitarbeitern und allen Spielern viel Spaß und eine schöne Zeit auf Amdir.
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 24. August 2014 um 17:21 Uhr
 
Update 05/2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Micha LNH HSV   
Dienstag, den 20. Mai 2014 um 17:49 Uhr
Seine Flanken beben unter mir, dampfende Wolken stösst er durch seine Nüstern. In weiten Sprüngen reiten wir der Mauer der Toten entgegen. Ich spüre seine Aufregung, seinen Drang, seinen unbändigen Willen, der auch mich entzündet. Stürme zu, mein Freund, stürme zu, in ehrenvolle Schlacht." - Sir Celaldor, Ritter der Winterrache


Auch auf Amdir erfreuen sich Pferde großer Beliebtheit - ob das unter Reisenden geschätzte Packpferd, ein edles Streitroß, geheimnisvolles Elfenpferd oder Pony für die kleinen Völker. Fortan werden Spielercharaktere in allen großen Siedlungen einen eigenen behuften Gefährten erwerben können. Doch neben dem ansehlichen Goldobulus achten die Pferdezüchter auch darauf, dass die zukünftigen Halter eingesessene und verdiente Amdiraner sind: Eine gewisse Menge an erworbenen RP-XP sind Voraussetzung.

Weiterhin werden die durch das automatische System erworbenen RP-XP von nun an das XP-Cap aktiv erhöhen, so dass Leveln durch Monsterjagen oder durch RP nicht länger in Konkurrenz stehen.

Derweil breitet sich die Todeswolke über den Sümpfen unerbittlich weiter aus. Vorbereitungen, manche offen und manche im Geheimen, wurden getroffen und müssen sich bald mit der Realität messen. Werden die Völker Amdirs den nahenden Sturm überstehen?

Wir wünschen euch eine schöne und aufregende Zeit!
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 20. Mai 2014 um 17:50 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Diese Community wurde mit Joomla CMS erstellt. Joomla ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erhältlich. Das Forum basiert auf dem Joomla Kunena-Forum. Das Privatnachrichtensystem basiert auf der uddeIM Komponente. Die Galerie basiert auf der joom :: gallery. Alle Komponenten unterliegen der GNU/GPL Lizenz.
Alle Grafiken unterliegen dem Copyright der jeweiligen Anbieter. Insbesondere Wizards of the Coast, Atari, Bioware und Obsidian. Neverwinter Nights, Neverwinter Nights 2 © Atari, Portions © Bioware, Forgotten Realms und Dungeons & Dragons © Wizards of the Coast.
Design © 2005 by BruceManG - Optimiert für eine Auflösung von 1024x768 dpi, 32-Bit Farbtiefe und den Mozilla Firefox Browser.